AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der ECOMARS GmbH

Präambel

Die folgenden Nutzungsbedingungen stellen die Regeln dar, die für die Nutzung der Webseite jobs.werbeagentur.de (im Folgenden „Webseite“) gelten. Geregelt wird zum einen das Verhältnis zwischen der ECOMARS GmbH und den Besuchern und Mitgliedern aber auch das Verhalten der Nutzer untereinander. Mit dem Zugriff auf jobs.werbeagentur.de wird damit zwischen den Nutzern und Besuchern der Webseite und dem Betreiber ein Vertrag mit diesen Regelungen geschlossen.

1. Anwendungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Rechtsgeschäfte der ECOMARS GmbH, Dieselstr. 9, D-50374 Erftstadt, mit Unternehmern im Zusammenhang mit der von der ECOMARS GmbH betriebenen Plattform "jobs.werbeagentur.de"

Das Angebot zur Nutzung von jobs.werbeagentur.de richtet sich ausschließlich an Arbeitgeber, Freelancer und Interessenten, hier Bewerber, im Bereich Marketing.

Anmeldung auf jobs.werbeagentur.de und Annahme der Nutzungsbedingungen

(1) Mit dem Zugriff auf der Webseite oder der Registrierung auf der Webseite schließt der Nutzer einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber der Webseite ab und erklärt sich mit den nachfolgenden Regelungen einverstanden.

(2) Wenn der Nutzer mit diesen Regelungen nicht einverstanden ist, so darf er die Webseite nicht weiter nutzen. Für die Nutzung der Seite gelten jeweils die an dieser Stelle veröffentlichten Regelungen.

(3) Der Nutzungsvertrag wird auf unbestimmte Zeit geschlossen und kann von beiden Seiten ohne Einhaltung einer Frist jederzeit gekündigt werden.

Reichweite der Nutzungsbedingungen

(1) Die Nutzungsbedingungen gelten auch für die Nutzer der übrigen Angebote auf der Webseite, sofern sie anwendbar sind. So sind z.B. die Verhaltensregeln anwendbar.

(2) Für bestimmte Anwendungen (z.B. Anzeigenbereich, kostenpflichtige Angebote etc.) können zusätzliche oder besondere Bedingungen gelten. In diesem Fall werden die Betreiber die Nutzer auf die Zusatzbedingungen hinweisen.

(3) Die Nutzung bestimmter Anwendungen im Rahmen des Dienstes kann auf bestimmte Mitglieder beschränkt sowie von den Zusatzbedingungen abhängig gemacht werden. Die Nutzer werden auf etwaige Einschränkungen vor deren Nutzung hingewiesen.

(4) Die Nutzungsbedingungen gelten ab dem Beginn der jeweiligen Nutzung durch die Nutzer und Mitglieder.

(5) Allgemeine Geschäftsbedingungen der Nutzer und Mitglieder finden keine Anwendung, soweit sie von diesen AGB abweichen oder ihnen entgegenstehen.

Hinweise für Minderjährige

(1) Die Nutzung des Angebotes durch Nutzer, die das 12. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, ist nur unter Aufsicht und mit Zustimmung der Eltern erlaubt.

(2) Minderjährige, die älter als 12 sind, verpflichten sich, ihre Eltern über die Nutzung der Webseite zu informieren. Soweit Teile oder alles der Bedingungen nicht verstanden werden, verpflichten sie sich ihre Eltern oder Erziehungsberechtigten danach zu fragen.

 

2. Vertragsgegenstand

Die Plattform „jobs.werbeagentur.de“ ist ein Internetportal für Arbeitgeber, Freelancer und Interessenten der Marketingbranche, welches den Bewerber ermöglicht sich auf ausgeschriebene Stellen der Arbeitgeber direkt zu bewerben. Arbeitgeber, Freiberufler und Interessenten können sich als Mitglied zur Aufnahme in das Portal registrieren.

jobs.werbeagentur.de bietet den Arbeitgebern die Möglichkeit Stellenanzeigen mit ausführlichen Beschreibungen in das Portal einzustellen. Anhand dieser Stellenanzeige können sich Bewerber direkt auf offene Stellenangebote bewerben.

jobs.werbeagentur.de bietet den Arbeitgebern und Bewerbern an ein Arbeitgeber-/ Bewerber-/ Freelancer Profil für sich zu erstellen, zu bearbeiten und zu nutzen und dieses über die Plattform jobs.werbeagentur.de zu veröffentlichen. Durch das Erstellen eines Nutzerprofils schließt der Nutzer mit dem Betreiber der Website, der ECOMARS GmbH einen Vertrag.

Die ECOMARS GmbH bieten seinen Nutzern lediglich eine Angebotsplattform. ECOMARS GmbH haftet nicht dafür, dass kein Kontakt zu Dritten zustande kommt und beteiligt sich auch nicht an der Kommunikation zwischen Nutzer und Dritten.

Die ECOMARS GmbH wird Adressen und Kontakte vertraulich behandeln und an Dritte nur zur Verfügung stellen, soweit diese nicht gegen gesetzliche Vorschriften oder gegen diese AGB verstoßen, gegen gute Sitten verstoßen oder missbräuchlich sind oder wenn eine Veröffentlichung aus sonstigen Gründen unzumutbar ist. ECOMARS GmbH ist in diesen Fällen berechtigt solche Inhalte, Daten und/oder Informationen ohne Vorankündigung zu entfernen. Zudem kann die ECOMARS GmbH die Adressen und Kontakte für eigene Mitteilungen und Job-News per Email oder Briefpost nutzen. Bezüglich der Job-News ist festzuhalten, dass diese bei einer Registrierung pflichtmäßig zu empfangen sind, da die ECOMARS GmbH in den Job-News benachrichtigungsrelevante Neuerungen und Funktionen der Plattform vorstellen.

Für die von Nutzern bereitgestellten Inhalte, Daten und/oder Informationen sowie für verlinkte externe Webseiten übernimmt ECOMARS GmbH keine Verantwortung. Außerdem gewährleistet ECOMARS GMBH nicht, dass Inhalte wahr sind oder einen bestimmten Zweck erfüllen oder einem solchen Zweck dienen können.

Auf jobs.werbeagentur.de veröffentlichte Anzeigen können öffentlich aufgerufen werden.

Ein Stelleninserat kann während seiner Laufzeit deaktiviert, und unter Berücksichtigung der Restlaufzeit fortgesetzt werden. Eine erneute Aktivierung des Inserats nach Ablauf der gebuchten Laufzeit hat eine erneute entgeltliche Berechnung zur Folge. Die Stellen-/Positionsbeschreibung eines Inserats kann innerhalb der Laufzeit zu Korrekturzwecken geändert werden.

 

3. Registrierung

Arbeitgeber: Vor der ersten Veröffentlichung eines Stellenangebots auf der jobs.werbeagentur.de muss der Nutzer sich für die Nutzung der Jobbörse Plattform mit einem Benutzerkonto registrieren.

Der Arbeitgeber sichert zu, dass alle von ihm bei der Registrierung angegebenen Daten wahr und vollständig sind. Der Arbeitgeber ist verpflichtet seine Daten auf dem aktuellsten Stand zu halten und der ECOMARS GmbH Änderungen seiner Nutzerdaten unverzüglich mitzuteilen.

Bewerber: Vor der ersten Bewerbung auf ein Stellenangebot auf der jobs.werbeagentur.de muss der Bewerber sich für die Nutzung der Jobbörse Plattform mit einem Benutzerkonto registrieren. Der Bewerber sichert zu, dass alle von ihm bei der Registrierung angegebenen Daten wahr und vollständig sind.

Freelancer: Vor der ersten Bewerbung auf ein Stellenangebot und der zusätzlichen Buchung des Freelancer-Upgrades auf der jobs.werbeagentur.de muss der Freelancer sich für die Nutzung der Jobbörse Plattform mit einem Bewerber-Benutzerkonto registrieren. Der Bewerber sichert zu, dass alle von ihm bei der Registrierung angegebenen Daten wahr und vollständig sind. Gewünscht zur Eintragung als Freelancer ist eine zeitnahe Buchung des Freelancer-Upgrades auf jobs.werbeagentur.de, um eine sinnvolle Nutzung von jobs.werbeagentur.de für alle Nutzer zu gewährleisten.

Mit der Registrierung erklärt sich der Nutzer, unabhängig davon, ob eine Registrierung als Arbeitgeber, Bewerber oder Freelancer erfolgt ist, mit den Nutzungsbedingungen und den Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden.

 

4. Laufzeiten für Nutzerprofile und Stellenanzeigen

Arbeitgeber: Die Laufzeit für das Nutzerprofil der Arbeitgeber ist auf unbestimmte Zeit begrenzt. Die Laufzeit der vom Arbeitsgeber veröffentlichten Stellenanzeige beträgt 8 Wochen. Nach Ablauf der Laufzeit der Stellenanzeige wird die Stellenanzeige deaktiviert. Deaktivierung bedeutet, dass die Stellenanzeigen für Dritte nicht mehr abrufbar sind.

Der Arbeitgeber kann die Stellenanzeige bereits vor dem Ende der Laufzeit deaktivieren. Eine erneute Aktivierung der Stellenanzeige hat, sofern keine Restlaufzeit vorhanden ist, eine erneute entgeltliche Berechnung zur Folge. Verlängerungen über das Ende der Laufzeit hinaus, sind ausgeschlossen und werden als neue Stellenanzeige behandelt. Das gleichzeitige Veröffentlichen mehrerer Stellenanzeigen von ein und demselben Arbeitgeber ist durch die Nutzung der Extras gestattet.

Bewerber: Die Laufzeit für das Nutzerprofil der Bewerber besteht bis zu seiner Löschung.

Freelancer: Die Laufzeit für das Nutzerprofil der Freelancer ist auf den Zeitraum der Buchung des „Freelancer-Upgrades’s und somit auf 12 Monate begrenzt. Mit Ablauf der Laufzeit wird das Freelancer-Profil auf ein einfaches Bewerberprofil umgestellt. Eine erneute Aktivierung des vollständigen Freelancer-Profils bedarf einer erneuten entgeltlichen Buchung des Upgrades. Freelancer-Profile sind nur und ausschließlich als solche für Arbeitgeber in der Verzeichnis-Rubrik „Freelancer“ auffindbar, eine gesonderte Kennzeichnung der Freelancer in den Bewerber-Rubriken existiert nicht. Eine vorsätzlich missbräuchliche Nutzung der Bewerberprofile als Freelancer-Profil ist ausdrücklich untersagt.

 

5. Verfügbarkeit

Der Nutzer erkennt an, dass eine 100%ige Verfügbarkeit der jobs.werbeagentur.de und von ECOMARS GmbH technisch nicht zu realisieren ist. ECOMARS GmbH bemüht sich jedoch, den Bereich jobs.werbeagentur.de und auch alle anderen Webseiten der ECOMARS GmbH möglichst konstant verfügbar zu halten. Insbesondere Wartungs-, Sicherheits- oder Kapazitätsbelange sowie Ereignisse, die nicht im Macht- und Einflussbereich der ECOMARS GmbH stehen (wie z. B. Störungen von öffentlichen Kommunikationsnetzen, Stromausfälle etc.), können zu kurzzeitigen Störungen oder zur vorübergehenden Einstellung des Angebots jobs.werbeagentur.de. Alle Ansprüche gegenüber der ECOMARS GmbH, die auf Beeinträchtigungen und/oder Unterbrechungen zurück zu führen sind, gleich aus welchem Rechtsgrund, werden soweit gesetzlich zulässig ausgeschlossen.

 

 6. Pflichten der Nutzer

Alle Nutzerprofile, ausgenommen des Freelancer Profis, sind kostenfrei.

Der Nutzer ist verpflichtet, die jeweils zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Angebots gültigen redaktionellen Richtlinien (z.B. Jobtitel, Direktlink zum Angebot etc.) für die Veröffentlichung von Stellenanzeigen auf der jobs.werbeagentur.de einzuhalten. Die jeweils gültigen redaktionellen Richtlinien sind im Einstellformular für Stellenanzeige jederzeit sichtbar. Insbesondere behält sich die ECOMARS GmbH das Recht vor, Inhalte und das Layout von Stellenanzeigen für die jobs.werbeagentur.de jederzeit weiterzuentwickeln.

Der Nutzer trägt die alleinige Verantwortung für die von ihm in der jobs.werbeagentur.de eingestellten Inhalte. Der Nutzer garantiert, dass die von ihm in der jobs.werbeagentur.de eingestellten Stellenanzeigen ausschließlich den Tatsachen entsprechende Angaben enthalten und keine anwendbaren Gesetze und/oder Rechte Dritter verletzen.

Die Nutzungsbedingungen gelten auch für die Nutzung der jobs.werbeagentur.de.

 

7. Änderungen der Dienste auf den ECOMARS-Webseiten

ECOMARS GmbH behält sich vor den Leistungsumfang der jobs.werbeagentur.de Jobbörse und dessen Gestaltung jederzeit zu ändern oder abweichende Dienste anzubieten, sofern dies für den Nutzer im Einzelfall nicht unzumutbar ist.

 

8. Entgelte, Rechnungsstellung

Das Einstellen von Basic-Jobangeboten ist dauerhaft kostenfrei. 

Je nach vom Nutzer gewählte Variante der Stellenanzeige fällt beim Einstellen (d.h. der Buchung) einer Stellenanzeige mit der Veröffentlichung (Aktivierung des Starttermins) der Anzeige ein Entgelt an. Zu den entgeld-pflichtigen Stellenanzeigen & Features zählen:

  • Featured Job
  • Refresh Job
  • TalentPool
  • Weitere individuelle Packages

Das Entgelt für Zusatzfeatures ist mit Rechnungsstellung über die gesamte Laufzeit sofort zur Zahlung und mit den angebotenen Zahlungsmitteln fällig. Soweit nichts anderes angeboten ist, besteht Vorkasse.

Kann ein Entgelt nicht eingezogen werden, trägt der Nutzer alle daraus entstehenden Kosten, insbesondere Bankgebühren im Zusammenhang mit der Rückgabe von Lastschriften und vergleichbare Gebühren, in dem Umfang, wie er das Kosten auslösende Ereignis zu vertreten hat. Im Verzugsfalle oder im Falle einer Rücklastschrift sind Aufwendungen der ECOMARS GmbH sowie des Zahlungsanbieters (Commdoo GmbH) für Mahnung, Inkasso und Forderungseinzug vom Zahlungspflichtigen Nutzer zu tragen.

Die ECOMARS GmbH wird dem Nutzer die Rechnungen per E-Mail übermitteln.

Die ECOMARS GmbH behält sich eine Abweichung von den Preismodellen für zeitlich befristete Sonderaktionen vor. Hierzu werden zur Anmeldung gesonderte Anmeldeseiten zur Verfügung gestellt, auf der diese Preise, auf den Aktionszeitraum befristet, aufgeführt sind.

Die ECOMARS GmbH behält sich Preiserhöhungen in angemessenen Rahmen vor. Preisanpassungen werden den Nutzern mitgeteilt und wirken sich nicht auf laufende Buchungen aus. Sie berechtigen nicht zur außerordentlichen Kündigung.

 

9. Sanktionen

Die ECOMARS GmbH behält sich bei Verstößen gegen die Nutzungsbedingungen und diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen folgende Sanktionen vor:

Löschung von Inhalten, die der Nutzer in der jobs.werbeagentur.de veröffentlicht hat

vorübergehende oder endgültige Deaktivierung eines oder mehrerer Inserate des Nutzers,

Ausspruch einer Abmahnung oder Sperrung des Zugangs des Nutzers zur jobs.werbeagentur.de und aller anderen Dienste von der ECOMARS GmbH.

Die ECOMARS GmbH behält sich die Verhängung der oben genannten Sanktionen insbesondere für den Fall vor, dass das vom Nutzer angegebene Zahlungsmittel ungültig ist oder der Nutzer eine Zahlungsverpflichtung nicht rechtzeitig und/oder nicht ausreichend erfüllt.

Beschwerden von Mitgliedern, Bewerben, Freelancern oder Dritten können zur vorübergehenden Deaktivierung von Stellenanzeigen führen.

Im Fall eines Verstoßes gegen eine wesentliche Vertragspflicht aus diesem Vertrag (insbesondere im Fall der nicht rechtzeitigen und/oder nicht ausreichenden Erfüllung einer Zahlungsverpflichtung) ist die ECOMARS GmbH darüber hinaus berechtigt, den Zugang des Nutzers zu jobs.werbeagentur.de zu sperren. Ein Anspruch des Nutzers auf Rückzahlung bereits im Voraus gezahlter Entgelte ist in diesem Fall ausgeschlossen.

Im Fall der rechtmäßigen Verhängung einer oder mehrerer Sanktionen bleibt der Entgeltanspruch von der ECOMARS GmbH in vollem Umfang bestehen.

 

10. Rückzahlung von bereits gezahlten Entgelten

Die Rückzahlung bereits im Voraus gezahlter Entgelte ist ausgeschlossen, wenn der Nutzer seinen Vertrag kündigt, es sei denn es handelt sich um einen wichtigen Grund, der im Verantwortungsbereich der ECOMARS GmbH liegt. Die Rückzahlung bereits im Voraus gezahlter Entgelte ist weiterhin ausgeschlossen, wenn die ECOMARS GmbH den Vertrag aus wichtigem Grund kündigt oder wenn durch die ECOMARS GmbH Maßnahmen, aufgrund der vorliegenden AGB eingeleitet werden.

 

11. Beendigung des Vertrags

Beide Vertragsparteien können den Nutzungsvertrag ohne Angaben von Gründen kündigen. Bereits gebuchte Leistungen, aber nicht abgenommene Leistungen seitens der Mitglieder oder des Nutzers, werden in voller Höhe berechnet und nicht zurückerstattet.

Stellenanzeigen oder Nutzerprofile können mit den auf jobs.werbeagentur.de von jeder Seite aus erreichbaren Kontaktformulars gegenüber der ECOMARS GmbH schriftlich gekündigt werden. Bei der Kündigung über das Kontaktformular oder Telefax/Brief sind der Benutzername und eine auf der jobs.werbeagentur.de registrierte E-Mail-Adresse des Nutzers anzugeben.

Die ECOMARS GmbH behält sich das Recht zur außerordentlichen Kündigung vor, soweit ein Nutzer die angebotenen Leistungen missbraucht oder schädigt. Bei Verstößen gegen diese Nutzungsbedingungen oder anderer auf der Webseite veröffentlichten Regeln kann die ECOMARS GmbH den Nutzer nach Abmahnung zeitweise oder dauerhaft von der Nutzung dieser Webseite ausschließen.

Das Recht beider Parteien zur außerordentlichen Kündigung aus wichtigem Grund bleibt unberührt. Die Restlaufzeit bereits veröffentlichter Anzeigen bleibt von der Beendigung des Vertrags unberührt.

 

12. Haftung

Schadensersatzansprüche gegen die ECOMARS GmbH, einschl. der Erfüllungsgehilfen, die leichte Fahrlässigkeit voraussetzen, bestehen nur, wenn eine wesentliche Vertragspflicht/Kardinalpflicht verletzt worden ist. Eine Kardinalpflicht ist eine Pflicht, auf deren Einhaltung der Nutzer vertrauen durfte und deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht. Schadensersatzansprüche sind in diesem Fall auf den typischen und vorhersehbaren Schaden beschränkt.

Ansprüche wegen Körperschäden sowie wegen Sachschäden nach dem produkthaftungsrecht bleiben unberührt.

Es kann nicht gänzlich ausgeschlossen werden, dass die in die jobs.werbeagentur.de veröffentlichten Stellenanzeigen durch Dritte kopiert, gelinkt und/oder mit Hilfe von Frames, als eigene Inserate getarnt, zusätzlich veröffentlicht werden. Aus einem solchen Kopieren, Linking und/oder Framing kann der Nutzer keinerlei Ansprüche gegen die ECOMARS GbhH herleiten.

Der Nutzer übernimmt ferner alle anfallenden Kosten (Rechtsanwalt, Gericht, Fahrtkosten, usw.) die der ECOMARS GmbH entstehen, weil Dritte rechtliche Schritte gegen die ECOMARS GmbH geltend machen, die aufgrund von Rechtsverletzungen durch den Kunden oder durch Verletzung der in diesen AGB auferlegten Pflichten des Nutzer oder durch Verletzung der ECOMARS GmbH Datenschutzbestimmungen durch den Nutzer entstanden sind. Ferner verpflichtet der Nutzer sich dazu die ECOMARS GmbH in vollem Umfang zu unterstützen, sofern Dritte ihre Rechte gegenüber ECOMARS GmbH gerichtlich geltend machen, die auf Rechtsverletzungen durch den Nutzer basieren. Voraussetzung dafür ist, dass der Nutzer diese Rechtsverletzung zu vertreten hat.

Keiner der Parteien haftet dem anderen gegenüber für Pflichtverletzung, wenn die Pflichtverletzung durch Umstände bedingt ist, auf der er keinen Einfluss hat (höhere Gewalt).

Alle weiteren Rechte sowie Schadensersatzansprüche der ECOMARS GmbH bleiben unberührt.

 

13. Datenschutz

Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen. 

 

14. Sonstiges

Die ECOMARS GmbH behält sich das Recht vor, diese AGB jederzeit und ohne Nennung von Gründen und soweit dem Nutzer zumutbar zu ändern, wird aber seine Nutzer mit einer angemessenen Frist (6 Wochen) vor Verstreichen der ordentlichen Kündigungsfrist in Kenntnis setzen. Widerspricht der Nutzer nicht innerhalb dieser Frist, gilt die Änderung als angenommen. Auf das Widerspruchsrecht und die Widerspruchsfrist wird die ECOMARS GmbH hinweisen.

Auf die vertraglichen Beziehungen zwischen den Nutzern oder Kunden und den Betreibern der Webseite und diese Nutzungsbedingungen ist das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar.

Sofern es sich beim Kunden um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder um ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen zwischen dem Kunden und der ECOMARS GmbH der Sitz des Anbieters.

Der Vertrag bleibt auch bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Punkte in seinen übrigen Teilen verbindlich.